Mainz News & Infos ! Mainz News & Infos Mainz Videos ! Mainz Videos Mainz Foto-Galerie ! Mainz Foto - Galerie Mainz WEB-Links ! Mainz Web - Links Mainz Lexikon ! Mainz Lexikon Mainz Kalender ! Mainz Events & Termine
Mainz News & Mainz Infos & Mainz Tipps

 Mainz-Infos.de: Mainz News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
 
 Mainz-Infos.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Who's Online
Zur Zeit sind 72 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Online Werbung

Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Haupt - Menü
Mainz-Infos.de - Services
· Mainz-Infos.de - News
· Mainz-Infos.de - Links
· Mainz-Infos.de - Lexikon
· Mainz-Infos.de - Kalender
· Mainz-Infos.de - Foto-Galerie
· Mainz-Infos.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Mainz-Infos.de News-Übersicht
· Mainz-Infos.de Rubriken
· Top 5 bei Mainz-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Mainz-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Mainz-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· Mainz-Infos.de Link senden
· Mainz-Infos.de Event senden
· Mainz-Infos.de Foto senden
· Mainz-Infos.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Mainz-Infos.de Mitglieder
· Mainz-Infos.de Gästebuch

Information
· Mainz-Infos.de Impressum
· Mainz-Infos.de AGB
· Mainz-Infos.de FAQ/ Hilfe
· Mainz-Infos.de Statistiken
· Mainz-Infos.de Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Terminkalender
September 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Seiten - Infos
Mainz-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:267
Mainz-Infos.de -  News!  News:3.053
Mainz-Infos.de -  Links!  Links:68
Mainz-Infos.de -  Kalender!  Events:0
Mainz-Infos.de -  Lexikon!  Lexikon:3
Mainz-Infos.de -  Galerie!  Galerie Bilder:769
Mainz-Infos.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:

Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Mainz News & Mainz Infos & Mainz Tipps - rund um's Mainzische !

Mainz News! Politbarometer: Nur 10 Prozent für weitere Zugeständnisse an Griechenland / Mehrheit: Euro langfristig erfolgreich / Deutsche erwarten Niederlage der griechischen Regierung beim Referendum!

Geschrieben am Freitag, dem 03. Juli 2015 von Mainz-Infos.Net

Mainz Infos
Mainz-Infos.de - Mainz Infos & Mainz Tipps | ZDF-Politbarometer
PressePortal.de: Mainz (ots) - Eine dramatische Entwicklung in der Eurokrise und vergleichsweise wenig Veränderungen in den Einstellungen der bundesdeutschen Bevölkerung:

Zwar gehört jetzt für 49 Prozent (Juni: 13 Prozent) das Thema Euro und Europa zu den beiden wichtigsten politischen Problemen in Deutschland, aber genau wie vor drei Wochen wollen 41 Prozent, dass Griechenland im Euro bleibt.

52 Prozent (Juni: 51 Prozent) sprechen sich gegen den Verbleib des stark verschuldeten Landes im Euroraum aus (Rest zu 100 Prozent hier und im Folgenden jeweils "weiß nicht").

Verhandlungen über griechische Reformmaßnahmen:

Die nächste Rate der Hilfsgelder an Griechenland hätte nur ausgezahlt werden können, wenn sich die Gläubiger mit Griechenland über die geforderten Reformmaßnahmen geeinigt hätten.

Dass die EU bei diesen Verhandlungen mehr Zugeständnisse an Griechenland hätte machen sollen, meinen nur 10 Prozent aller Befragten.

85 Prozent hätten weitergehende Zugeständnisse als falsch empfunden.

Forderungen nach mehr Zugeständnissen sind bei den Anhängern der Linke (28 Prozent), der SPD (18 Prozent) und den Grünen (15 Prozent) am häufigsten vertreten.

Anhänger von CDU/CSU (4 Prozent) und derAfD(3 Prozent) sehen das deutlich seltener so.

Deutsche erwarten keinen Rückhalt für griechische Regierung beim Referendum:

Jetzt sollen die Griechen darüber abstimmen, ob sie die von den Gläubigern vorgelegten Vorschläge gutheißen.

Dabei erwartet eine klare Mehrheit der Deutschen (57 Prozent) keine Unterstützung für die Position der griechischen Regierung, die eine Ablehnung der Reformmaßnahmen empfiehlt.

Nur 32 Prozent gehen davon aus, dass sich die Mehrheit der Griechen hinter die eigene Regierung stellen wird.

Wirtschaftlicher Schaden für Deutschland durch möglichen Bankrott Griechenlands:

Fast genau wie vor drei Wochen, erwarten 27 Prozent einen (sehr) starken ökonomischen Schaden für Deutschland falls Griechenland bankrottgeht, 67 Prozent gehen von einem nicht so starken oder überhaupt keinem wirtschaftlichen Schaden für Deutschland aus.

Zukunft des Euro und der EU:

Trotz aller aktuellen Probleme meint eine Mehrheit (64 Prozent), dass der Euro langfristig eine erfolgreiche Währung sein wird. Lediglich 31 Prozent sehen das nicht so.

Ähnlich viele (29 Prozent) sehen in der momentanen Euro-Krise eine Gefahr für den Fortbestand der Europäischen Union, 67 Prozent sehen diese Gefahr nicht.

TOP TEN:

Politische Krisenzeiten führen zu einer erhöhten Wahrnehmung von Spitzenpolitikern.

In dieser Woche konnten sich die meisten bei ihrem Imagewert verbessern:

Weiterhin führt BundeskanzlerinAngela Merkeldie Liste der nach Ansicht der Befragten wichtigsten zehn Politiker/innen an. Sie erreicht jetzt auf der Skala von +5 bis -5 einen Durchschnittswert von 2,3 (Juni: 2,2).

Auf Platz zwei vorgerückt ist Wolfgang Schäuble mit 2,2 (Juni: 1,9) vorFrank-Walter Steinmeiermit unveränderten 2,0.

Mit Abstand folgenSigmar Gabrielmit verbesserten 1,1 (Juni: 0,8), Manuela Schwesig mit 0,9 (Juni: 0,7), Thomas de Maizière mit deutlich verbesserten 0,7 (Juni: 0,3), Gregor Gysi mit 0,6 (Juni: 0,7), Ursula von der Leyen mit 0,5 (Juni: 0,6),Andrea Nahlesmit 0,2 (Juni: 0,1) undHorst Seehofermit unveränderten 0,0.

Projektion:

Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, käme die CDU/CSU auf 41 Prozent (unverändert), die SPD auf 26 Prozent (plus 1) und die Linke auf 9 Prozent (minus 1).

Die Grünen könnten 11 Prozent, die FDP 4 Prozent und dieAfDebenfalls 4 Prozent erreichen (alle unverändert). Die anderen Parteien erzielten zusammen unverändert 5 Prozent.

Neben Schwarz-Rot würde es damit weiterhin auch für Schwarz-Grün reichen. In einem dann weiterhin Vier-Parteien-Parlament hätte Rot-Rot-Grün ebenfalls eine klare Mehrheit.

AfD und Rechtsextremismus:

Unmittelbar vor dem AfD-Parteitag, der eine Entscheidung im Streit um Führungspersonen und programmatische Positionen bringen soll, ist eine deutliche Mehrheit (63 Prozent) der Deutschen der Auffassung, dass sich dieAfDnicht genügend von rechtsextremen Inhalten und Mitgliedern abgrenzt, lediglich 12 Prozent gehen hier von einer ausreichenden Distanzierung aus.

Islamistischer Terror:

Nach den Anschlägen islamistischer Terroristen in der vergangenen Woche meinen 75 Prozent aller Befragten, dass deutsche Urlauber Angst um ihre Sicherheit in beliebten arabischen Urlaubsländern wie Ägypten, Tunesien und Marokko haben müssen, 21 Prozent sehen das nicht so.

Ähnlich wie nach den Anschlägen in Paris im Januar befürchten 70 Prozent, dass es in nächster Zeit auch Anschläge islamistischer Terroristen in Deutschland geben wird, 27 Prozent befürchten das nicht.

Die Umfrage zum Politbarometer wurde wie immer von der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen durchgeführt.

Die Interviews wurden in der Zeit vom 30. Juni bis 2. Juli 2015 bei 1234 zufällig ausgewählten Wahlberechtigten telefonisch erhoben.

Die Befragung ist repräsentativ für die wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland.

Der Fehlerbereich beträgt bei einem Parteianteil von 40 Prozent rund +/- drei Prozentpunkte und bei einem Parteianteil von 10 Prozent rund +/- zwei Prozentpunkte.

Daten zur politischen Stimmung: CDU/CSU: 45 Prozent, SPD: 28 Prozent, Linke: 8 Prozent, Grüne: 11 Prozent, FDP 3 Prozent, AfD: 4 Prozent.

Das nächste Politbarometer sendet das ZDF am Freitag, 24. Juli 2015.

Weitere Informationen zur Methodik der Umfrage unter www.forschungsgruppe.de

www.heute.de

http://twitter.com/ZDF

Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://presseportal.zdf.de/presse/politbarometer

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/7840/3062715, Autor siehe obiger Artikel.



Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Mainz-Infos.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Mainz-Infos.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Politbarometer: Nur 10 Prozent für weitere Zugeständnisse an Griechenland / Mehrheit: Euro langfristig erfolgreich / Deutsche erwarten Niederlage der griechischen Regierung beim Referendum!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Mainz-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Fußball: SV Darmstadt 98 – 1.FSV Mainz 05 - 2:1 - Darms ...

Fußball: SV Darmstadt 98 – 1.FSV Mainz 05 - 2:1 - Darms ...
Mainz bleibt Mainz 2015 | Die ganze Sendung

Mainz bleibt Mainz 2015 | Die ganze Sendung

Alle Youtube Video-Links bei Mainz-Infos.de: Mainz-Infos.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Mainz-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Mainz-Rheinland-Pfalz-Roemisch-Germanisch ...

Mainz-05-gegen-Werder-Bremen-0-3-2015-151 ...

Mainz-05-gegen-Werder-Bremen-0-3-2015-151 ...


Diese Lexikon-Einträge bei Mainz-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Mainzer Fastnacht
Die Mainzer Fastnacht („Määnzer Fassenacht“ oder „Meenzer Fassenacht“) gehört zu den traditionsreichsten und größten Veranstaltungen dieser Art. Mainz gehört zusammen mit Köln und Düsseldorf zu den Hochburgen der rheinischen Fastnacht. Neben den Ursprüngen, die allen Karnevals-, Fastnachts- und Faschingsfesten gemein sind, pflegt die Mainzer Fastnacht dabei auch eine besondere politisch-literarische Komponente. (Zitiert zum Thema Mainzer Fastnacht aus
Diese Web-Links bei Mainz-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (
A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Parteien News & Infos auf parteien-news.de
Beschreibung: Portal mit aktuellen News, Infos & Tipps rund um politische Parteien!
Hinzugefügt am: 16.10.2011 Besucher: 150 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Weitere Web - Tipps


Diese News bei Mainz-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Sicherheits-Apps: Sie können nützen - eine App kann vernünftiges, vorausschauendes Verhalten und lautes konkretes Bitten um Unterstützung aber nicht ersetzen! (Mainz-Infos, 17.09.2017)
Zu Sicherheits-Apps:

Bielefeld (ots) - Niemand möchte in Deutschland gern überwacht werden, aber obwohl die Begleit-App »WayGuard« den Aufenthaltsort eines Menschen verrät, ist sie keine Bedrohung der individuellen Freiheit.

Im Gegenteil erleichtert sie es Menschen mit mulmigem Gefühl, Hilfe zu holen und Kontakt zu Freunden zu halten.

Obwohl ein Versicherungskonzern dadurch Telefonnummern und E-Mail-Adressen bekommt, sollte man nicht gleich eine Debat ...

 GEG erwirbt Business Campus am Park (BCP) in Düsseldorf (PR-Gateway, 12.09.2017)
Frankfurt, 12. September 2017. Die GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat jetzt in Düsseldorf die Büroimmobilie "Business Campus am Park" (BCP) an der Werdener Straße 10 mit insgesamt rund 21.000qm Mietfläche im Rahmen einer off-market-Transaktion von der CETUS Immobilien GmbH & Co. KG, Düsseldorf, erworben. Über den Kaufpreis haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Alleiniger Mieter mit einem langfristigen Mietvertrag ist die internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pric ...

 eBook zum 'Moving Types Festival' (MOTYF) 2016 in Mainz: 'Gutenberg goes Media - Schrift und Poesie in Bewegung'! (Mainz-Infos, 11.09.2017)
OpenPr.de: Die erste Publikation zum „Moving Types Festival“ (MOTYF) 2016 in Mainz thematisiert die Historie, den Status quo sowie Zukunftsperspektiven der bewegten Schrift und setzt sie in den Kontext von Kunst und Poesie.

Das frisch erschienene deutschsprachige eBook mit integriertem Bewegtbildmaterial enthält sieben Artikel internationaler Medientheoretiker, -künstler und -gestalter sowie acht Beiträge namhafter Lyriker und Poeten.

Auf der Website des Zent ...

 ALEX schmeckt den Mitarbeitern (connektar, 29.08.2017)
Mitchells & Butlers Germany GmbH, Wiesbaden: Auszeichnung als "Deutschlands beste Jobs mit Zukunft" untermauert die Attraktivität des Systemgastronomen als sicherer Arbeitgeber

Der aktuelle Branchenbericht des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) macht deutlich, dass das Gastgewerbe zu den Jobmotoren in Deutschland gehört. Im Zehnjahresvergleich verzeichneten die sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse in Gastronomie und Hotellerie einen Zuwachs von 285.000 ...

 IfKom und Junge Union diskutieren zur Industrie 4.0 (connektar, 31.07.2017)
Beim Thema Industrie 4.0 waren sich alle Diskutanten einig, im Zuge der zunehmenden Digitalisierung wird sich die Arbeitswelt zu einer allseits vernetzten und vermehrt automatisierten Welt verändern.

Kürzlich diskutierte der Stadtverband Castrop-Rauxel der Jungen Union gemeinsam mit dem CDU-Bundestagskandidaten Michael Breilmann und IfKom - Ingenieure für Kommunikation zu den Herausforderungen und Chancen der Industrie 4.0.

Auf der gut besuchten Podiumsdiskussion im Hildegar ...

 Live und in HDTV: MEDIA BROADCAST realisiert weltweite TV-Berichterstattung vom G20-Gipfeltreffen in Hamburg (connektar, 29.06.2017)
Sichere Übertragungsleistungen rund um die Uhr für nationale und internationale TV-Anstalten sowie den World Feed +++ Unterstützung u.a. von ARD, ZDF, RTL, N24 und EBU

Köln, 29. Juni 2017 - Die Welt zu Gast in Deutschland: Beim G20-Gipfeltreffen am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg wird Politik auch zum Medienspektakel - mit Millionen von Fernsehzuschauern weltweit. Zur umfassenden Live-Berichterstattung setzen nationale und internationale TV-Sender sowie die Produzenten des World Feed auf di ...

 GEG vermietet 2.200qm im Münchner Sapporobogen an tado (PR-Gateway, 06.06.2017)
München, Frankfurt, 06. Juni 2017. Der bundesweit tätige Immobilieninvestor GEG German Estate Group AG, Frankfurt, hat jetzt rund 2.200 Quadratmeter im Münchner Bürogebäude Sapporobogen an das Münchner Start-up-Unternehmen tado GmbH vermietet. Der Vormieter dieser Flächen war die Münchner Niederlassung der Toyota Boshoku Europe N.V. tado bietet intelligente Energielösungen für Heizungen und Klimaanlagen, die den Energieverbrauch von Haushalten steuern und optimieren können. tado wird die Flächen ...

 Umfrage: Bei der K-Frage liegt Merkel knapp vor Schulz / Die SPD legt deutlich zu - Grüne und AfD (aber immer noch drittstärkste Partei) verlieren! (PressePortal.de, 28.01.2017)
ZDF-Politbarometer Januar II 2017:

Mainz (ots) - In dieser Woche fiel bei der SPD die Entscheidung, dass Martin Schulz als Kanzlerkandidat antreten soll.

Bei der Frage, wen die Deutschen nach der Bundestagswahl lieber als Kanzler oder Kanzlerin hätten, wünschen sich 44 Prozent (Januar I: 47 Prozent) Angela Merkel und 40 Prozent (Januar I: 37 Prozent) bevorzugen Martin Schulz (Rest zu 100 Prozent hier und im Folgenden jeweils "weiß nicht").

Von den C ...

 acatech Mitglieder haben 35 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in ihre Reihen gewählt (PR-Gateway, 26.01.2017)
(Mynewsdesk) acatech ? Deutsche Akademie der Technikwissenschaften hat 35 neue Mitglieder aufgenommen, darunter den Chemie-Nobelpreisträger Stefan Hell. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wurden auf der Mitgliederversammlung am 12. Oktober 2016 gewählt. Nun haben alle ihre Wahl angenommen. Die Wahl ist eine Auszeichnung ihrer wissenschaftlichen Leistung und ein Mandat: Die von Bund und Ländern geförderte Akademie berät Politik und Gesellschaft in technologiebezogenen Fragen.

< ...

 Goldmedia-Preis für Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft verliehen (PR-Gateway, 19.01.2017)
Berlin, München, 19. Januar 2017. Die Forschungs- und Beratungsgruppe Goldmedia ( www.Goldmedia.com) hat im Januar 2017 erstmalig den Preis für innovative Abschlussarbeiten im Bereich Medienwirtschaft vergeben. Die mit einem Preisgeld von insgesamt 1.500 EUR dotierte Auszeichnung wurde an drei Absolventinnen und Absolventen verliehen: Prämiert wurde die Dissertationsschrift von Johannes R. Gerstner "Qualität und Mehrwert der Onlinevideoangebote ...

Werbung bei Mainz-Infos.de:





 
Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Online Werbung

Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Mainz Infos
· Weitere News von Mainz-Infos


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Mainz Infos:
Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!


Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Mainz-Infos.de - Infos News & Tipps @ Mainz ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2016 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Rheinland-Pfalz-Info.Net - rund ums Thema Rheinland-Pfalz / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Gelisted bei blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Politbarometer: Nur 10 Prozent für weitere Zugeständnisse an Griechenland / Mehrheit: Euro langfristig erfolgreich / Deutsche erwarten Niederlage der griechischen Regierung beim Referendum!