Mainz-Infos.de

Risiko: Vitamin D-Mangel weit verbreitet
Datum: Dienstag, dem 24. Januar 2017
Thema: Mainz Infos


Schnelltest für zu Hause: einfach und sicher

Weltweit sind Millionen Menschen von einem gemeinsamen Risiko betroffen: Vitamin D-Mangel.Verschiedene Studien haben gezeigt,dass zu wenig Vitamin D im Körper einen erheblichen Einfluss auf die Gesundheit haben kann. Viele chronische Krankheiten entwickeln sich aufgrund eines Vitamin-D-Mangels: Erkrankungen des Immunsystems, des Herz-Kreislauf-Systems, Krebs, Bluthochdruck und Herzinfarkt Aber auch die Infektanfälligkeit, die Husten, Schnupfen oder grippale Infekte nach sich zieht, ist auf einen niedrigen Vitamin-D-Spiegel zurückzuführen. Gerade zu dieser Jahreszeit produziert unser Körper - bedingt durch die geringe Sonneneinstrahlung - besonders wenig Vitamin D.

Die moderne Labordiagnostik ermöglicht jetzt einen einfachen Nachweis eines Vitamin-D-Mangels für zu Hause. Ein kleiner Stich in die Fingerkuppe reicht schon, dass einige Bluttropfen in ein Gefäß tröpfeln. Nach Einsendung der Blutprobe an unser Partnerlabor erfolgt die Analyse und Auswertung. Innerhalb 5-7 Werktagen nach Eingang der Probe wird der individuelle Befund wahlweise direkt an den Einsender (Patient, Apotheke oder Arzt) verschickt.

Im Vergleich zu diversen Schnelltests auf dem Markt, die häufig nur ungenaue oder sogar falsche Ergebnisse liefern, handelt es sich bei den medivere®-Testsets um akkreditierte Labortests. Die Bestimmung und Auswertung der Proben erfolgt in unserem Partnerlabor durch Laborärzte und qualifiziertes Fachpersonal.

Weitere Fragen zu den medivere®-Testsets beantworten wir gerne unterder E-Mail-Adresse info@medivere.de oder der Telefonnummer 061317205216.
Betreiber des Gesundheitsportals medivere:diagnostics ist die Medivere GmbH mit Sitz in Mainz, die über 70 innovative Labortests wie Blut-, Urin-, Speichel-, Stuhl-, Wasser- und Atemgastests für die Apotheke und zu Hause anbietet. Deutschlandweit einzigartig sind handliche und komplett ausgestattete Probeentnahmesets für Kapillarblut. Nur wenige Tropfen aus der Fingerkuppe erlauben qualifizierte Analysen durch das akkreditierte Partnerlabor. Zusätzliche multimediale Informations- und Serviceangebote präsentieren kompetent und aktuell gesundheitliche Probleme, Behandlungsmöglichkeiten bzw. neue Lösungen moderner Labordiagnostik. Das Onlineangebot umfasst dabei sowohl schulmedizinische als auch komplementärmedizinische Diagnostik und Therapie.
Medivere GmbH
Patrick Schulze
Hans-Böckler-Str. 109
55128 Mainz
06131 7205-0
06131 7205-100
http://www.mwdivere.de

Pressekontakt:
Reiner Merz PR
Reiner Merz
Zum Hopfengarten 23
63303 Dreieich
redaktion@rmpr.de
0172 8078710
www.rmpr.de


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!








Dieser Artikel kommt von Mainz-Infos.de!
http://www.mainz-infos.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.mainz-infos.de/modules.php?name=News&file=article&sid=3017